Die K-iS Systemhaus GmbH Schweiz bezieht ein neues, größeres Firmengebäude in der Fabrikstrasse 10 in Ziegelbrücke. Das Schweizer Team wird durch weitere Techniker und Vertriebsmitarbeiter verstärkt.

In Königswinter wird eine weitere Niederlassung aufgebaut. Die Mitarbeiterzahl steigt auf 28 an.

Eröffnung des Schulungszentrums in Siegen und Erweiterung der Büroflächen. Anzahl der Mitarbeiter: 25

Die K-iS Systemhaus GmbH Schweiz wird gegründet und die erste Niederlassung in der Schweiz eröffnet. Außerdem wird erneut die Beschäftigtenzahl erweitert. Anzahl der Mitarbeiter: 23

Aufgrund von Platzmangel im Büro in der Numbachstraße wird ein weiteres Büro in Siegen-Weidenau mit insgesamt zehn Arbeitsplätzen für die Entwicklungsabteilung bezogen. Anzahl der Mitarbeiter: 20

Das K-iS Systemhaus bezieht neue Geschäftsräume in Siegen mit insgesamt 400qm auf drei Etagen, Anzahl der Mitarbeiter: 16

Tobias Leers und zwei weitere Personen werden Gesellschafter bei der K-iS Systemhaus GmbH & Co. KG. Herr Leers wird außerdem zum Prokuristen ernannt. Anzahl der Mitarbeiter: 9

Die K-iS Systemhaus GmbH & Co. KG bezieht neue Geschäftsräume in Netphen mit 180 qm.

Umfirmierung zur K-iS Systemhaus GmbH & Co. KG mit Herrn Kubatschka als geschäftsführenden Gesellschafter. Anzahl der Mitarbeiter: 4

Die Kubatschka Informationssysteme verlagert ihren Standort von Hanau nach Netphen (Siegen). Anzahl der Mitarbeiter: 1