K-iS Event in Simmern – M/SEC – Managed Security by K-iS

Mit M/SEC – Managed Security by K-iS möchten wir Ihnen einen neuen, innovativen Service aus dem Bereich der Unternehmenssicherheit vorstellen und Sie ganz herzlich am 28.08.2019 zu einer ersten Informationsveranstaltung in unsere Räumlichkeiten nach Simmern einladen. Weiterlesen

Individualentwicklung für Spezialisten!

Die WirtschaftsHaus AG, Deutschlands größter Anbieter von Pflegeimmobilien, hat mit der Expertise der K-iS Systemhaus GmbH ihr Maklerportal mit all seinen Anforderungen neu gestaltet und somit das bis hierher umfangreichste Portal aller Zeiten realisiert. Weiterlesen

K-iS Systemhaus unter größten IT-Dienstleistern Südwestfalens

Einen stolzen 5. Platz belegt die K-iS Systemhaus Unternehmensgruppe im aktuellen Ranking der größten IT-Dienstleister in Südwestfalen! Weiterlesen

Es geht voran!

Es tut sich so einiges auf dem K-AMPUS, dem zukünftigen Hauptquartier der K-iS Systemhaus Unternehmensgruppe. Einige Eindrücke finden Sie hier. Weiterlesen

Elterninitiative für krebskranke Kinder Siegen e.V. mit Spende bedacht

Neben dem Projekt „Hörst Du mich?“ und dem Aenne Wimmers Hospiz hat das K-iS Systemhaus auch die Elterninitiative für krebskranke Kinder Siegen e.V. mit einer Spende in Höhe von 1.500 Euro bedacht.

K-iS Systemhaus wird IGEL Goldpartner

Nach über zehn Jahren Zusammenarbeit mit dem Hersteller IGEL freuen wir uns, nun offizieller Goldpartner zu sein! Weiterlesen

Spende an das Aenne Wimmers Hospiz Simmern

Eine weitere Spende in Höhe von 1.500 Euro hat das K-iS Systemhaus an das Aenne Wimmers Hospiz in Simmern überreicht und unter dem Motto „Spenden schenken“ auf Kundengeschenke zum vergangenen Weihnachtsfest verzichtet.

NEU: Allianz für Cybersicherheit

Neue Version steadyPRINT 7.6.1

Ab sofort steht Ihnen die neue steadyPRINT-Version 7.6.1 im Download-Bereich unserer Homepage zur Verfügung.

Spende an das Projekt „Hörst Du mich?“

Nach dem Motto „Spenden schenken“ hat das K-iS Systemhaus zum vergangenen Weihnachtsfest auf Kundengeschenke verzichtet und eine Spende in Höhe von 1.500 Euro an das Siegener Projekt „Hörst Du mich?“ überreicht.